Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Gratulation! Verleihung des Österreichischer Wissenschaftspreises für Soziale Arbeit an Michael Wrentschur

Michael Wrentschur wurde am 27.3.2017 gemeinsam mit Michaela Moser von der FH St.Pölten mit dem Österreichischen Wissenschaftspreis für Soziale Arbeit 2016/2017 ausgezeichnet in der Kategorie „Besondere Beiträge zur wissenschaftlichen Forschung“ für den Fachartikel „‘Stop: Now we are speaking!’A creative and dissident approach of empowering disadvantaged young people“, der in International Social Work 2014, Vol. 57(4) 398–410 publiziert wurde. In der Begründung der Jury wurde der innovative Beitrag für die Profession Sozialer Arbeit hervorgehoben, das „transdisziplinäre Vorhaben zeigt eindrucksvoll wie ein methodisch komplexer Befähigungsansatz mit sozialpolitischer Innovation verbunden werden kann, ohne die Spannungen zwischen Normalisierungsanforderungen, sozialen Unterstützungsleistungen und institutioneller bzw. struktureller Benachteiligung aus dem Blick zu verlieren“.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.